02.08.2018 - Südzucker AG

DouxMatok und Südzucker verkünden Partnerschaft zur Herstellung und Vermarktung einer innovativen Technologie zur Zuckerreduzierung in Europa

Um den Bedürfnissen sowohl der Industrie als auch der Verbraucher gerecht zu werden, müssen neue Produkte ohne geschmackliche Kompromisse mit deutlich weniger Zucker auskommen.

Südzucker, Europas führender Produzent von Zucker und zuckerbasierten Produktlösungen, und DouxMatok, Entwickler einer neuen Technologie für optimierte Geschmacks- und Aromawahrnehmung, gaben heute ihre Partnerschaft zur Vermarktung einer neuen Zuckerreduktions-Technologie in Europa bekannt. Die neue Partnerschaft wird die Bemühungen der Nahrungsmittelindustrie zur Senkung des Zuckergehalts in Lebensmitteln unterstützen. Der Zucker von DouxMatok, der europäischen und US-amerikanischen gesetzlichen Vorgaben entspricht, kann, ohne dass sich die Wahrnehmung der Süße ändert, den Zuckergehalt in verschiedenen Nahrungsmitteln um bis zu 40 % senken. Bei dieser patentierten Technologie werden Zuckermoleküle auf einen mineralischen Trägerstoff aufgebracht, um den Zuckereinsatz zu optimieren. Das Ergebnis ist eine gesteigerte Süßewahrnehmung, die den Einsatz von weniger Zucker ermöglicht.

DouxMatok und Südzucker haben vor kurzem eine Absichtserklärung über die Produktion, die gemeinsame Vermarktung und den Vertrieb von DouxMatok-Zucker an Kunden in Europa unterzeichnet. Die Partnerschaft soll Lebensmittelunternehmen helfen, dem zunehmenden Verbraucherwunsch nach einer ausgewogener Ernährung und dem anhaltenden Druck europäischer und nationaler Behörden zur Senkung des Zuckergehalts in Lebensmitteln gerecht zu werden. Gleichzeitig soll eine Lösung angeboten werden, die in sensorischer Hinsicht keinerlei Kompromisse erfordert. Die beiden Unternehmen konzentrieren sich zurzeit auf die industrielle Technologie zur Skalierung von Produktionskapazitäten. Als Anwendungsfelder eignen sich einen Vielzahl von Produkten inklusive Schokolade, süße Brotaufstriche, Kekse, süße Backwaren, Schokoriegel und Zuckerwaren. Darüber hinaus werden Hersteller mittels Know-How im Bereich Anwendungstechnik unterstützt und durch Empfehlungen für ernährungsphysiologisch vorteilhafte Produktrezepturen beraten. Südzucker und DouxMatok werden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2019 erste kommerzielle Mengen produzieren.

"Wir sehen diese Kooperation als ein Vertrauensbeweis des führenden europäischen Zuckerunternehmens in die Nutzung dieser innovativen Technologie für den zielgerichteten, optimierten Einsatz von Zucker," sagte Eran Baniel, CEO und Mitbegründer von DouxMatok. "Die großartigen Synergien beider Unternehmen werden täglich sichtbar: Bei den gemeinsamen Anstrengungen den Produktionsmaßstab zu skalieren sowie den laufenden Vorbereitungen für Vermarktung und Vertrieb. Wir von DouxMatok möchten eine Vorreiterrolle beim gezielten Einsatz von Geschmacks- und Lebensmittelzutaten wie etwa Zucker übernehmen, damit sowohl Lebensmittelproduzenten also auch Konsumenten weiterhin genau den gleichen Zuckergeschmack genießen können, allerdings mit einem besseren und gesünderen Nährwertprofil. Wir freuen uns sehr, dass wir für die Markteinführung Südzucker als europäischen Partner gewonnen haben und unsere Vision gemeinsam umsetzen können."

Randolf Burisch, Leiter des Geschäftsbereichs Zucker/Verkauf von Südzucker, erläutert: "Die Südzucker-Gruppe bietet seit Jahren Lösungen zur Zuckerreduktion an. Für uns ist es selbstverständlich auf relevante Trends und wichtige Konsumentenbedürfnisse zu reagieren und unseren Kunden dafür überzeugende Lösungen anzubieten. Die innovative Zuckerreduktions-Technologie von DouxMatok ist eine logische Ergänzung unseres breiten Produktportfolios. Im Bereich Reformulierung und in der Neuproduktentwicklung werden sich für unsere Kunden vielfältige neue Möglichkeiten eröffnen. Wir erachten die Zusammenarbeit mit DouxMatok als sehr vielversprechend und freuen uns schon bald diese neue Produktlösung in Europa anbieten zu können."

Die Nachfrage nach zuckerreduzierten Produkten steigt rasch, wodurch über 60 Prozent der Verbraucher eine gesündere und ausgewogenere Ernährung anstreben, ohne jedoch grundsätzlich auf Zucker zu verzichten. Die Umsetzung dieses Wunsches bleibt für Hersteller eine Herausforderung, insbesondere für feste, trockene Lebensmittelprodukte. Die Lösung von DouxMatok ist völlig neuartig, da sie unter Verwendung bekannter Verfahrenstechnik die Möglichkeit bietet Zucker zu reduzieren und dennoch ein Weißzucker-äquivalentes Süßeprofil zu garantieren. Die Fähigkeit der DouxMatok-Technologie, die gewünschte Süße beizubehalten und gleichzeitig den Zuckergehalt um bis zu 40 % zu senken, wurde von externen Parteien inkl. großen Lebensmittelkonzernen unabhängig voneinander getestet und bestätigt.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Südzucker AG
  • DouxMatok
Mehr über Südzucker
  • News

    Südzucker: Reißender Absatz von Tiefkühlpizzen wegen Coronakrise

    Tiefkühlpizzen stehen in Zeiten von Corona hoch im Kurs. Der größte Zuckerhersteller Europas, die Mannheimer Südzucker AG, berichtet von verstärkter Nachfrage nach Tiefkühlpizzen und auch Zucker. In beiden Fällen liegen die Zuwächse bei den Mengen im "höheren" zweistelligen Bereich, wie Sp ... mehr

    Veränderungen im Vorstand der Südzucker AG

    Herr Dr. Wolfgang Heer, Vorsitzender des Vorstands der Südzucker AG, hat am heutigen Tag im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat sein Amt als Vorsitzender des Vorstands niedergelegt. Der Aufsichtsrat hat Dr. Heer für seine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit in der Leitung des Unternehmens ... mehr

    Südzucker rutscht in die roten Zahlen - «Schwieriges Marktumfeld»

    Trotz eines Lichtblicks im dritten Quartal bleibt die Lage bei Südzucker schwierig. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019/20 rutschte das SDax-Unternehmen in die roten Zahlen, wie Europas größter Zuckerkonzern am Dienstag in Mannheim mitteilte. Unter dem Strich stand ein Fehlb ... mehr

  • Firmen

    Südzucker AG

    Kurzportrait Weltweit tätiger deutscher Ernährungskonzern Segmente Zucker, Spezialitäten, CropEnergies und Frucht 17.900 Mitarbeiter 7,9 Mrd. EUR Jahresumsatz 4,9 Mio. Tonnen Zuckerproduktion Marktführer im Zuckerbereich in Europa Mitglied im MDAX® Geschäfts ... mehr

Mehr über DouxMatok