Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Tarifrunde Zuckerindustrie: Endlich Abschluss erzielt

16.07.2018

In der vierten Tarifverhandlung ist es der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gelungen, einen Tarifvertrag für die rund 5.500 Beschäftigten in der deutschen Zuckerindustrie abzuschließen.

Die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen rückwirkend zum 1. April 2018 um zwei Prozent. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 12 Monaten. Begleitet wurde diese Tarifverhandlung durch eine lautstarke Aktion von mehr als 250 Beschäftigten aus allen deutschen Zucker-Standorten. Dank dieser Unterstützung am Verhandlungsort sei es erst möglich geworden, die Blockadehaltung der Arbeitgeber aufzubrechen und diesen Abschluss zu erzielen, ist sich Guido Zeitler, stellvertretender NGG-Vorsitzender, sicher.

Zeitler: „Der Tarifabschluss entspricht sicherlich nicht dem Wert, den die Beschäftigten in der deutschen Zuckerindustrie nach der Leistung in den vergangenen Jahren verdient hätten. Vor dem Hintergrund der aktuellen schwierigen wirtschaftlichen Situation ist er aber noch vertretbar.“

 

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Gewerkschaft Nahrun…
Mehr über Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.