28.05.2018 - Hochdorf Holding AG

HOCHDORF übernimmt Schweizer Traditionsmarke Bimbosan

Die HOCHDORF-Gruppe hat einen Kaufvertrag für den Erwerb der Bimbosan AG, Welschenrohr, unterzeichnet. Mit der Übernahme des traditionsreichen Schweizer Unternehmens für Kindernährmittel macht HOCHDORF einen weiteren Schritt im Geschäftsbereich Baby Care näher zum Endkonsumenten. Die Übernahme erfolgt rückwirkend auf den 30. April 2018.

Die HOCHDORF-Gruppe produziert seit 1908 Babynahrung. Bis 2006 hauptsächlich für den Schweizer Markt und bis Ende 2016 praktisch nur als Private Label-Produzent. Ende 2016 beteiligte sich HOCHDORF mit 51% an Unternehmen der Pharmalys-Gruppe und machte einen ersten Schritt näher zum Endkonsumenten. Mit der 100%-Übernahme des Traditionsunternehmens Bimbosan AG folgt ein weiterer wichtiger Schritt näher zum Endkonsumenten.

Geschäftsbeziehung seit 1970er-Jahre
Die HOCHDORF Swiss Nutrition AG produziert für die Bimbosan AG seit den 1970er Jahren verschiedene Kindernährmittel. Unter anderem wurde zusammen im Jahre 2010 die weltweit erste Babynahrung ohne Palmöl entwickelt und von Bimbosan in der Schweiz lanciert. «Bimbosan ist die Marke, wenn es um Säuglingsnahrung aus der Schweiz geht», erklärt Dr. Thomas Eisenring, CEO der HOCHDORF-Gruppe. «Mit der Schweizer Herkunft, der langjährigen, positiven Marktpräsenz und dem Fokus auf biologische Rohstoffe passt das Unternehmen sehr gut zur HOCHDORF-Gruppe und ihrer Expansionsstrategie», ergänzt der CEO.

Zusammen mit dem bestehenden Team plant HOCHDORF, Bimbosan zu einer weltweit führenden Schweizer Marke aufzubauen. Kontakte mit interessierten Distributoren bestehen bereits. «Die Schweizer Herkunft, der hohe Bekanntheitsgrad der Marke Bimbosan im Heimmarkt und das HOCHDORF Netzwerk zu Distributoren sehen wir als Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Zukunft der Marke Bimbosan», erklärt Daniel Bärlocher, Geschäftsführer der Bimbosan AG in Welschenrohr.

Die Übernahme erfolgt rückwirkend auf den 30. April 2018.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Säuglingsnahrung
Mehr über Hochdorf
  • News

    Dr. Thomas Eisenring tritt als CEO zurück

    Nach sechsjähriger Tätigkeit als CEO der HOCHDORF-Gruppe will sich Dr. Thomas Eisenring aus familiären Gründen beruflich nochmals neu orientieren. Der Verwaltungsrat nimmt diesen Entscheid zur Kenntnis und dankt Thomas Eisenring für seinen grossen Einsatz. In einer Übergangsphase wird GL-Mi ... mehr

    Michel Burla verlässt die HOCHDORF-Gruppe

    Michel Burla, Managing Director der Division Cereals & Ingredients der HOCHDORF-Gruppe und Mitglied der Geschäftsleitung, will sich beruflich verändern. Aus diesem Grund wird er zum Bedauern des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung per Ende Dezember 2018 die HOCHDORF-Gruppe verlassen. ... mehr

  • Firmen

    Hochdorf Holding AG

    ... wir veredeln wertvolle land- wirtschaftliche Rohstoffe. Seit 1895 Die HOCH­DORF-Grup­pe ge­hört zu den Schwei­zer Markt­lea­dern im Be­reich Ent­wick­lung, Her­stel­lung und Ver­mark­tung wert­vol­ler Nah­rungs­mit­tel und In­gre­di­en­zen aus Milch und Ge­trei­de. Wir sind stolz, mit u ... mehr