Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Fleischalternativen

Umweltschutz und Tierwohl sind die Gründe für Fleischalternativen. Ziel ist es die Nutztierhaltung und damit den CO2-Ausstoß weltweit zu reduzieren. Zwei starke Trends kristallisieren sich derzeit heraus. Zum einen In-vitro-Fleisch bzw. Clean Meat, also Fleisch welches im Labor gezüchtet wird und zum anderen Fleischersatzprodukte aus pflanzlichen Proteinen.

Firmen Fleischalternativen

Memphis Meats Inc., USA

Bei Memphis Meats ist es unsere Mission, köstliches und gesundes Fleisch auf den Tisch zu bringen, indem wir es aus Zellen statt aus Tieren gewinnen. Du kannst das Fleisch genießen, das du heute liebst, und dich gut fühlen, wie es gemacht wird, weil wir uns bemühen, es für dich... und für die Welt b mehr

MosaMeat, Niederlande

MosaMeat zielt darauf ab, das Tissue Engineering zu einer Technologie zu entwickeln, die es ermöglicht, erschwingliches Fleisch in Massenproduktion herzustellen. Wir sind ein Spin-Out aus dem Labor von Prof. Dr. Mark Post an der Universität Maastricht: dem Labor, das den weltweit ersten gewebezüchte mehr

CheWOW GmbH, Deutschland

Wir, Marlo und Federico, waren voll auf Kurs, eine steile Karriere in der Finanzbranche hinzulegen. Bis wir 2018 während des (wieder einmal) rekord-heißen Sommers in einem Café saßen und ein riesiger Fleischlieferanten-Laster quietschend vor uns anhielt. Während uns der Schweiß über die Stirn rann, mehr

Alle Firmen zu Fleischalternativen

News Fleischalternativen

  • Pflanzenbasierte Ersatzprodukte werden immer beliebter

    Mit Blick auf den bevorstehenden Veganuary – den veganen Januar – hat Coop eine umfassende Studie zur pflanzenbasierten Ernährung in Auftrag gegeben. Für den Plant Based Food Report 2021 wurden über 2 200 repräsentative Online-Interviews geführt. Gemäss der Studie von Coop ist die Zahl der Flexitari mehr

  • Eat Just hat die weltweit erste Zulassung für Kulturfleisch erteilt bekommen

    Eat Just, Inc., ein Unternehmen, das modernste Wissenschaft und Technologie anwendet, um gesündere und nachhaltigere Lebensmittel herzustellen, gab heute bekannt, dass sein Zuchthuhn nach einem strengen Beratungs- und Überprüfungsverfahren in Singapur als Zutat für Hühnerbissen zum Verkauf zugelasse mehr

  • Appetit auf mehr: IFFA 2022 erweitert ihren Fokus

    Mit dem neuen Untertitel „Technology for Meat and Alternative Proteins“ greift die internationale Leitmesse die rasante Marktentwicklung bei Fleischalternativen und den dahinter stehenden Herstellungsprozessen auf. Damit bietet sie der globalen Nahrungsmittelbranche eine Plattform für Innovation und mehr

Alle News zu Fleischalternativen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.