Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

FAMILIENTRADITION VIER GENERATIONEN, EINE LEIDENSCHAFT JOHANN FIEGE Die Anfänge der Privatbrauerei MORITZ FIEGE gehen zurück auf das Jahr 1736, als die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens mit dem Betrieb einer Schankwirtschaft im Zentrum Bochums begann. Später wurde eine Hausbrauerei angegliedert, die ausschließlich für den Bedarf des eigenen Gasthauses braute.

Weil unser Bier schon damals den Geschmack der Kenner traf, stiegen die Nachfrage und damit der Platzbedarf stetig. Aus diesem Grund beantragte Johann Fiege 1876 die Braurechte, sein Sohn Johann Fiege gründete dann den Braubetrieb im Jahr 1878 in der Scharnhorststraße. Ein Datum, das als Gründungsjahr der Brauerei in die Geschichte eingegangen ist.



MORITZ FIEGE 1926 kam der Durchbruch. Moritz Fiege, Inhaber in zweiter Generation, engagierte einen Braumeister. Gemeinsam mit ihm gelang es, eine für damalige Verhältnisse völlig neuartige Spezialität zu brauen: ein Bier Pilsener Brauart.

ERNST FIEGE Es war jedoch Ernst Fiege, der die Brauerei zu einem marktbedeutenden Unternehmen machte, nachdem er sie nach dem zweiten Weltkrieg gemeinsam mit seinem Vater Moritz wieder aufgebaut hatte. Unser charaktervolles Pils ist heute der Inbegriff des klassischen Pilsener Bieres. Dabei steht der Name MORITZ FIEGE mehr denn je für das Qualitätsversprechen unserer Familie.

JÜRGEN FIEGE Mit Jürgen und Hugo Fiege lenkt seit 1981 die vierte Fiege-Generation die Geschicke der Privatbrauerei. Höchster Einsatz für die Kunden und Geschäftspartner sowie soziale Verantwortung für die Mitarbeiter liegen den beiden am Herzen.

HUGO FIEGE Die Kunden der Brauerei genießen tagtäglich die Qualität der MORITZ FIEGE-Biere. Mit einzigartigen, hochwertigen Bieren leistet die Privatbrauerei MORITZ FIEGE auch weiterhin ihren Beitrag zu einem positiven Lebensgefühl und Genuss.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.