Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH

Perfekt dosiert!

Entleer-, Dosier- und Abfüllsysteme für niedrig- bis hochviskose Medien

ViscoTec stellt Dosieranlagen und Dosierkomponenten her – für die Integration in mehrreihige Produktionsanlagen oder auch für Abfüllungen im halbautomatischen Betrieb. Von der prozesssicheren, hochpräzisen Abfüllung unter höchsten Hygieneanforderungen (EHEDG, FDA) in der Lebensmittelindustrie bis hin zur Medienaufbereitung und Fassentleerung stichfester Pasten: ViscoTec Produkte decken ein weites Anwendungsspektrum ab. Sie sind besonders geeignet für hochviskose, schersensitive oder auch mit Stücken gefüllte Medien (z.B. Saucenabfüllung mit Aromastoffen oder Abfüllung von stückigen Tomaten, Abfüllung von Honig, Schokolade, Marinade, Joghurt, Karamell, Konfitüre, Marmeladen, Tomatenmark, Fruchtmasse und viele mehr). Der Schwerpunkt der Technologie ist auf das Dosieren, Auftragen, Abfüllen und die Produktbearbeitung wie Entgasung oder Fassentleerung verschiedenster Produkte ausgerichtet.

Die Kernkompetenz der ViscoTec Dosiertechnologie liegt vor allem in der Verarbeitung von Flüssigkeiten oder Pasten, die hochviskos, feststoffbeladen, abrasiv oder schersensitiv sind. Alle Medien, die im Einzelfall eine Viskosität von bis zu 7.000.000 mPas aufweisen, werden praktisch pulsationsfrei und extrem scherkraftarm gefördert und dosiert. ViscoTec bietet technisch ausgereifte Lösungen für die komplette Anwendung aus einer Hand: von der Entnahme (egal ob aus Dose, Eimer, Fass, Hobbock oder Kartusche) über die Produktaufbereitung bis hin zur Dosierung.

Das Endloskolben-Prinzip:
Alle Dosiergeräte und Abfüller des Unternehmens basieren auf dem Endloskolben-Prinzip. Sie gehören damit zur Gruppe der rotierenden Verdrängerpumpen. Die Funktionsweise ist vergleichbar mit einem Endloskolben, der das Produkt von der Saugseite zur Druckseite fördert und dabei eine Druckdifferenz aufbaut. Das Kernstück jeder Anwendung ist eine volumetrisch fördernde Dosierpumpe. Das Zusammenspiel eines sich exzentrisch bewegenden Rotors und Stators ergibt eine Förder- und Dosiercharakteristik, die der eines sich endlos bewegenden Kolbens entspricht.

Vorteile des Endloskolben-Prinzips:
Aufgrund der Dosiergeometrie wird drehwinkelproportional pro Umdrehung immer ein konstantes Volumen gefördert. Die Förderrichtung ist durch Umkehr der Drehrichtung reversibel. Das Volumen ist somit über die Winkelgrade eindeutig definiert. Aus dieser Technik ergibt sich eine druckstabile, lineare Pumpenkennlinie. Wodurch eine klare Aussage über das Verhältnis von Umdrehung, Zeit und Fördermenge ermöglicht wird. Das wiederum führt zu einer gewährleisteten Dosiergenauigkeit am Pumpenaustritt von 1% (abhängig vom Medium), die in der Praxis oft unterschritten wird. Ein weiterer Nutzen dieser Technologie liegt in der entstehenden Förderkammer, deren Volumen im Verlauf der Bewegung absolut konstant bleibt. Dadurch ist es möglich, feststoffbeladene Medien und sogar stückige Produkte zu fördern und abzufüllen. Durch einen kurzen Rückwärtslauf am Ende des Dosiervorgangs kommt es zu einem kontrollierten Fadenabriss und ein Nachtropfen wird verhindert.

Ihre Vorteile:
Die Kunden von ViscoTec haben alle den Vorteil eine Technologie einzusetzen, die neben den technischen Merkmalen vor allem eines bietet: zuverlässige, exakte, schnelle Dosierung, mit der sie die Qualität ihrer eigenen Produkte steigern. Sie erhalten für jede Anwendung eine umfassende Beratung und in enger Abstimmung oder direkt zusammen mit den Kunden werden im hauseigenen Labor Tests gefahren, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Durch den 24/7 Support des Unternehmens wird optimaler Fachkräfte-Service rund um die Uhr sichergestellt. ViscoTec bietet seinen Kunden eine präzise, zuverlässige, schnelle und durchdachte Technik. Die Produkte sind auf den jeweiligen Anwendungsfall optimal abgestimmt. Die außerordentliche Qualität und Arbeit wurde in 2014 mit „Bayerns Best 50“ und im Jahr 2015 mit dem „Best of Industriepreis“ ausgezeichnet.

Mehr über ViscoTec
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.