Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Die Tyczka Kohlensäure GmbH & Co. KG mit Sitz in Geretsried zählt bundesweit zu den führenden Unternehmen im Bereich flüssiger Kohlensäure und gehört zur Tyczka-Gruppe.

Im Jahr 2004 erwarb die Tyczka Energie GmbH Teile der Sparte Kohlensäure von der Air Liquide und die daraus entstehende Tyczka Kohlensäure wurde solide in die seit über 80 Jahren bestehende Tyczka-Unternehmensgruppe eingebettet.

Heute gehört die Tyczka Kohlensäure zu den drei größten Anbietern auf dem deutschen Markt und bewahrt mit eigenen Quellen für natürliche Kohlensäure sowie mehreren Bezugsquellen für Prozesskohlensäure ihre Unabhängigkeit.

Kohlensäure ist in der Getränkebranche unverzichtbar. Sie kann ohne Kennzeichnungspflicht eingesetzt werden und verbessert sowohl den Produktionsprozess als auch die Qualität der Getränke. Kohlensäure verleiht vielen Getränken erst das typische Trinkgefühl, z.B. durch die Bläschenbildung im Getränk.

Die Einsatzmöglichkeiten von Kohlensäure in der Getränkeindustrie sind vielfältig:

-erfrischendes Trinkgefühl und voller Geschmack von Getränken -längere Haltbarkeit durch antibakterielle Wirkung -Oxidationshemmung bei Herstellung, Lagerung und Transport -Schaumbildung auch bei längeren Lagerzeiten von Bierfässern -Verminderung der Oxidation und des Bakterienwachstums in den Rohrleitungen

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.