Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

EnWave Corporation – REVolutionäre Dehydratisierungstechnologie

EnWave Office EnWave Corporation bietet die Dehydratisierungstechnologie im Industriemaßstab für kommerzielle Anwendungen in der Nahrungsmittel- und Arzneimittelbranche an. EnWaves patentrechtlich geschützte Radiant Energy Vacuum („REV™“) -Plattformen bieten eine flexible und wirtschaftliche Verarbeitungsweise für Nahrungsmittelprodukte und Biomaterialien. EnWaves Aufgabe ist es, die REV™-Technologie als einen neuen globalen Dehydratisierungsstandard einzuführen: schneller und billiger als die Gefriertrocknung und mit höherer Qualität als bei der Luft- oder Sprühtrocknung.

EnWaves Technologie reicht bis ins Jahr 1996 zurück. Damals wurde der erste REV™-Prototyp an der University of British Columbia zur Dehydratisierung von Nahrungsmitteln und Nutraceuticals entwickelt. Seitdem hat das Unternehmen für die kommerzielle Produktion und für den Fließbandbetrieb geeignete Anlagen zur Dehydratisierung von Lebensmitteln entwickelt, hergestellt sowie verkauft und hat eine Anzahl von Prototypen zur Massentrocknung von Flüssigkeiten und Pharmaka in Ampullen entwickelt. Unter den derzeitigen Lizenznehmern von EnWaves REV™-Technologie befinden sich CAL-SAN Enterprises, ein großer Heidelbeerproduzent in British Columbia; Milne Fruit Products, ein sehr angesehener Nahrungsmittelverarbeiter in den USA; eine große nordamerikanische Enzymproduzent; und nutraDried LLP, eine Partnerschaft von EnWave und Lucid Capital Management geschaffen, um die Entwicklung und Vermarktung einer 100% natürlichen getrockneten Käse Snack-Produkt in den Vereinigten Staaten.

Ferner haben wir zur Erleichterung der Einführung von REV™ in die globale Nahrungsmittelbranche eine Anzahl von Zusammenarbeitsabkommen mit großen multinationalen Unternehmen abgeschlossen. Darunter befinden sich Nestlé SA, Kellogg Company, Bonduelle, Hormel Foods, Grupo Bimbo, Grimmway Farms, Sun-Maid Growers aus Kalifornien und Ocean Spray Cranberries Inc.

Das Unternehmen besitzt jetzt sechs Technologieplattformen:

nutraREV™ für die Dehydratisierung von Nahrungsmitteln; powderREV™ für die Massendehydratisierung von Lebensmittelkulturen, probiotischen Kulturen und empfindlichen biochemischen Stoffen wie z. B. Enzymen; quantaREV™ für Nahrungsmittelhersteller und Hersteller von Chemieprodukten, die eine Niedrigtemperaturdehydratisierung großer Mengen von Feststoffen, Flüssigkeiten, körniger oder eingekapselter Produkte benötigen; bioREV™ & freezeREV™ für die Dehydratisierung von lebenden oder aktiven biologischen Stoffen in Ampullen sowie MIVAP™, eine vielseitige, auf einem Trägerschalensystem beruhende Vakuum-Mikrowellentechnologie.

EnWave beschäftigt zurzeit über 25 Mitarbeiter, die in in drei getrennten Betriebsstätten tätig sind, einschließlich eines Biotechnologielabors, einer Pilotanlage und einer technischen Abteilung in Vancouver, Kanada. Das Unternehmen kontrolliert ebenfalls eine deutsche Tochtergesellschaft, die Hans Binder Maschinenbau GmbH, die Dehydratisierungsgeräte entwickelt und baut.

Mehr über EnWave
  • News

    EnWave unterzeichnet kommerzielles Lizenzabkommen und erhält Maschinenbestellung von Gemüse- & Gewürzhersteller

    EnWave Corporation gibt heute bekannt, dass das Unternehmen eine kommerzielle und Abgaben enthaltende Lizenz sowie eine Maschinenbestellung durch einen Kanadischen Gemüse- und Gewürzproduzenten abschließen konnte. Die Lizenz gibt dem Lizenznehmer das Recht diverse hochqualitative Gemüse und ... mehr

    EnWave Corporation

    EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) ("EnWave", oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, dass das Tochterunternehmen NutraDried LLP ("NutraDried") ein Vertriebsabkommen mit Impact Sales Incorporated ("ISI") unterzeichnen konnte. ISI zeichnet sich für zusätzliche Vertriebskanäle für Mo ... mehr

    EnWave unterzeichnet Ausrüstungsleasingabkommen mit Bonduelle

    Vancouver - EnWave Corporation (TSX-V:ENW | FSE:E4U) ("EnWave", oder das "Unternehmen") gibt mit Freude heute bekannt, dass man folgend dem weltweiten Abgaben enthaltenden Exklusivlizenzvertrag einen ersten Ausrüstungsleasingvertrag (das "Abkommen") mit einer Abteilung von Bonduelle ("Bondu ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.