AgroSustain SA

Natürliche Lösung zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen

Profil

AgroSustain ist ein Start-up-Unternehmen im Bereich der Agrartechnologie, das seine Wurzeln an der Universität Lausanne (UNIL) hat und eng mit Agroscope, Nyon, dem Schweizer Kompetenzzentrum für Agrarforschung, zusammenarbeitet. AgroSustain hat eine Pipeline von pflanzlichen Antimykotika gegen ein breites Spektrum von agronomisch wichtigen Pilzkrankheiten entwickelt, die in der Vor- (im Feld) und Nachernte (in der Lagerung) vorkommen. Das erste Produkt von AgroSustain, AgroShelf+, verlängert die Haltbarkeit von Gemüse und Obst, das mit den meisten Streuschimmelpilzen infiziert ist. AgroSustain's B2B-Kunden, Lebensmitteldistributoren und Produzenten mit Lagereinrichtungen nach der Ernte, die mehr Wert auf die Wirksamkeit des Produkts bei Nutzpflanzen als auf den Preis legen. Die Anwendung von AgroShelf+ nach der Ernte auf gelagerte verderbliche Lebensmittel kann durch Sprühen, Tauchen oder Beschlagen in Lagerhallen oder Packhäusern ohne bis zu minimale Installationskosten erfolgen.

Mehr über AgroSustain