fairfood Freiburg GmbH

Iss was Gutes, tu was Gutes

Profil

Wie alles begann... ...die Freunde (und Brüder bzw. Cousins) Amos und Tobias Bucher sowie Julian Bletscher waren schon lange von Günter Faltins TEEKAMPAGNE begeistert – hochwertige Ware fair produzieren und durch Direktvertrieb günstiger anbieten können als die Wettbewerber. Nur welches Produkt sollte es sein? Im Sommer 2014 kam es zu dem, was im Nachhinein nur als glückliche Fügung bezeichnet werden kann: Tobias, der im Urlaub seine Liebe zu Cashewkernen entdeckt hatte, brachte das Trio auf die richtige Fährte. Im gleichen Zeitraum lernten sie Okey Ugwu kennen, der zehn Jahre zuvor als Geflüchteter aus Nigeria nach Deutschland gekommen war und inzwischen seinen Hochschulabschluss in Elektrotechnik absolviert hatte. Okeys Heimatregion in Nigeria ist weithin bekannt für ihren Reichtum an Cashewbäumen. Im Herbst 2014 stand der Entschluss also fest: Die CASHEW4U UG wurde gegründet, Vorbereitungen getroffen und Ideen entwickelt. Nächste Station: Enugu State, Nigeria. Amos und Julian bauten zusammen mit Okey eine Cashew-Produktion auf – und zwar aus dem Nichts, auf dem alten Hof von Okeys inzwischen verstorbenen Eltern. So nahmen die Dinge ihren Lauf … Inzwischen arbeiten in Nigeria in der eigenen Produktion über 30 Arbeitskräfte, Cashew for You vertreibt mehrere Tonnen westafrikanischer Cashewkerne pro Jahr und Mark Schwippert stieß als Verstärkung zum Team in Deutschland hinzu.