Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Es war während einer kleinen Weltreise über Asien und Australien im Jahr 2011, als Mudar klar wurde: „Es gibt noch andere Wege, mein Leben zu gestalten!“ So begann er noch während seiner Karriere als orthopädischer Chirurg mit der Entwicklung guter Käse-Alternativen, die er auf dem Markt bis dahin verzweifelt gesucht hatte. „Die wenigen Produkte, die auf dem Markt waren, bestanden hauptsächlich aus Stärke und Bindemitteln, hatten mit dem Geschmack von Käse aber nicht viel zu tun. Ich dachte einfach: Das muss besser gehen!“

Gesagt, getan: Mudar erfand kurzerhand Rezepturen für eine Käse-Alternative auf Basis von fermentierten Cashewkernen und gründete 2012 sein erstes eigenes Unternehmen. Was er erschaffen hatte, sah nicht nur wie Käse aus, sondern schmeckte und roch auch so – und kam trotzdem komplett ohne tierische Inhaltsstoffe aus. Das überzeugte nicht nur Familie und Freunde, sondern sprach sich auch ziemlich schnell rum – vor allem in der veganen Community, aber auch bei Menschen, die einfach neugierig auf innovative Produkte und auf der Suche nach besonderen Geschmackserlebnissen waren. Heute sind wir ein kleines Team mit Sitz in Cuxhaven – die Leidenschaft von einst ist uns geblieben, die Nachfrage immer weiter gestiegen. Darum eröffneten wir im Februar 2017 eine neue Produktionsstätte in Cuxhaven – hier können monatlich nun über 100.000 vegane Käse-Alternativen hergestellt und an Foodies aus aller Welt verschickt werden. Obwohl wir uns so sehr vergrößert haben, setzen wir bei der Herstellung von Happy Cheeze auf traditionelle Fertigungsmethoden und liebevolle Handarbeit – und das schmeckt man mit jedem Bissen!

Mehr über Happy Cheeze
  • News

    Best Food Founder-Award 2019

    air up, ein Start-up, das die weltweit erste Getränkeflasche anbietet, die den Geschmack durch den Duft vermittelt, hat den "Best Food Founder 2019" für sich entschieden. Das Start-up setzte sich in zwei Runden gegen eine große Konkurrenz durch und gewann ein TV-Werbepaket im Wert von 250.0 ... mehr

    Happy Cheeze GmbH gewinnt Rechtstreit in erster Instanz

    Das Thema ‚Lebensmittelkennzeichnung‘ stellt für viele Unternehmen, die sich mit pflanzlicher Ernährung beschäftigen, ein wiederkehrendes Problem dar. So musste die Happy Cheeze GmbH im letzten Jahr beispielsweise ihre Produkte von ‚Happy Cheeze‘ zu ‚Happy Cashew‘ umbenennen, basierend auf ... mehr

    Happy Cheeze GmbH wird wegen „Käse-Alternative“ auf Unterlassung verklagt

    Die Happy Cheeze GmbH wird von der Wettbewerbszentrale e.V. (WZ) auf Unterlassung verklagt, weil sie ihre Produkte mit dem Zusatz „Käse-Alternative“ bewirbt. Dieser Klage war außergerichtlich bereits der Rechtsstreit vorausgegangen, aufgrund dessen die Happy Cheeze GmbH ihre Produkte von „H ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.