Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

Unter den Eichen 87
12200 Berlin
Deutschland
Tel.
+49 30 8104 0
Fax
+49 30 8112029

www.bam.de/

Kurzprofil

Fachabteilungen der BAM Die Kompetenzzentren der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung sind die Abteilungen. Die Arbeitsgebiete der BAM sind daher den Kompetenzbereichen entsprechend geordnet. Die Kompetenzbereiche Analytische Chemie, Referenzmaterialien Bereitstellung und Bewertung zuverlässiger Verfahren und Referenzmaterialien in der analytischen Chemie. 1 Analytische Chemie, Referenzmaterialien Chemische Sicherheitstechnik Gewährleistung und Weiterentwicklung der Sicherheit beim Umgang mit explosiven, brennbaren oder anderweitig in gefährlicher Weise reaktionsfähigen Stoffen, Stoffsystemen, Gegenständen sowie Druckgasen im Gefahrstoff-, Gefahrgut-, Sprengstoff-, Waffen- und Gerätesicherheits- und Immisionsschutzrecht. 2 Chemische Sicherheitstechnik Gefahrgutumschließungen Gewährleistung und Weiterentwicklung der Sicherheit im Hinblick auf Umschließungen für Transport und Lagerung gefährlicher Güter einschließlich der Technik bei Beförderungs- und Lagervorgängen. Die BAM ist als Teil der Bundesverwaltung die zuständige Behörde auf diesem Gebiet. 3 Gefahrgutumschließungen Material und Umwelt Bewertung der Umweltverträglichkeit von Materialien durch eine multidisziplinäre Zusammenarbeit von Ingenieuren, Chemikern, Geologen und Biologen; Untersuchung langfristiger Wechselwirkungen an der Schnittstelle Material/Umwelt unter Abwägung technischer, ökologischer und ökonomischer Aspekte. 4 Material und Umwelt Werkstofftechnik Sicherheit und Zuverlässigkeit von Bauteilen unter mechanischer und thermischer Beanspruchung durch Verknüpfen von Werkstoffkunde, Konstruktions- und Fertigungstechnik. 5 Werkstofftechnik Materialschutz und Oberflächentechnik Sicherung der Funktionsfähigkeit im Werkstoffeinsatz bei Beanspruchung durch Korrosion, Reibung und Verschleiß und Degradation mit dem Ziel der Schadensverhütung. Entwicklung und Validierung entsprechender Prüfverfahren sowie Herstellung und Zertifizierung von Referenzmaterialien mit Verfahren der Oberflächentechnik. 6 Materialschutz und Oberflächentechnik Bauwerkssicherheit Untersuchung und Bewertung der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Dauerhaftigkeit von Baustoffen, Bauteilen, Baukonstruktionen, Bauwerken und bautechnischen Anlagen bei klimatischer, korrosiver und komplexer Beanspruchung sowie Brandeinwirkung. 7 Bauwerkssicherheit Zerstörungsfreie Prüfung Gewährleistung des sicheren, bestimmungsgemäßen Zustandes von Produkten, Anlagen und Systemen durch zerstörungsfreie Prüfung, Monitoring und Materialcharakterisierung; Weiterentwicklung und Kombination der Verfahren zur Verbesserung der Zuverlässigkeit von Prüfergebnissen. 8 Zerstörungsfreie Prüfung Komponentensicherheit Weiterentwicklung der Sicherheit technischer Komponenten, besonders im Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau sowie im Verkehrswesen 9 Komponentensicherheit Qualitätsinfrastruktur Qualitätsmanagement und Weiterentwicklung der Qualität im Prüfwesen; Akkreditierung, Zertifizierung; nationaler Sprecher für Qualität im Prüfwesen. S Qualitätsinfrastruktur

Mehr über BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
  • News

    BAM, UBA und BfR werben in den USA für Karriere in der deutschen Ressortforschung

    Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) informiert gemeinsam mit der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und dem Umweltbundesamt (UBA) auf der Jahrestagung des German Academic International Network (GAIN) in San Francisco vom 25. bis 27. August 2017 deutsche Wissensc ... mehr

    Arsen – der mögliche Beifang im Heringsfilet

    Im Filmklassiker Arsen und Spitzenhäubchen haben die beiden netten, älteren Damen so manche Leiche im Keller: Ihre Opfer sind einsame Männer, die sie mit Arsen im Wein vergiften. Heute ist Arsen allerdings weniger als „Meuchelgift“ interessant, aber in Lebensmitteln immer noch ein Problem. ... mehr

    Gegen Produktpiraterie: Hightech-Etiketten mit eingebautem Farbschalter

    Produktpiraterie und Fälschungen stellen nicht nur für die Wirtschaft ein Problem, sondern zunehmend auch für Verbraucher ein Sicherheitsrisiko dar. Gängige Sicherheitsmerkmale sind entweder sehr teuer oder reichen oft nicht mehr aus, um sich gegen Plagiate schützen zu können und diese auch ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.