Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Zäh? Fettig? Faserig? Vollständige Probenhomogenisierung leicht gemacht

Die neue GRINDOMIX GM 200 homogenisiert auch anspruchsvollste Proben schnell und gründlich

Komfortables 4,3 '' Touch Display

Umfangreiches Zubehör an Deckeln, Behältern, Messern

MyRETSCH Web Portal mit umfangreichen Produkt- und Applikationsinfos

Die GRINDOMIX GM 200 ist die perfekte Mühle zur Homogenisierung von trockenen, öligen, fettigen, weichen und zähen Probenmaterialien - für Analyseergebnisse mit minimaler Standardabweichung.

Das Modell GM 200 für Probenmengen bis 700 ml wurde jetzt komplett überarbeitet. Der leistungsstarke 1000 W Antrieb und die innovative Boost Funktion erlauben eine sehr schnelle und effiziente Vermahlung auch von anspruchsvollen Proben wie zähes Fleisch mit Haut oder faserige Pflanzen. Die neue GM 200 wird über ein bedienerfreundliches 4,3“ Touch Display gesteuert und ermöglicht neben dem Speichern von Parameterkombinationen auch die Speicherung von Programmsequenzen.

Die GM 200 ist die erste RETSCH Mühle, die direkten Zugang zum neuen MyRETSCH Webportal mit zahlreichen produkt- und applikationsbezogenen Informationen bietet, wie z. B. Mahlprotokolle, Bedienungsanleitungen, Applikationsvideos, Tipps & Tricks usw.. Über einen QR Code im Display der Mühle gelangt der Anwender schnell und einfach zum Portal und kann dort alle Informationen rund um die GM 200 abrufen.

Vorteile der neuen GM 200:

  • Komfortable Bedienung über 4,3” Touch Display
  • Homogenisierung auch schwierigster Proben in Sekunden dank durchzugsstarkem 1000 W Motor
  • Boost-Funktion mit 14.000 min-1 erleichtert die Zerkleinerung klebriger und faseriger Materialien
  • 8 Standard Operating Procedures und 4 Programmsequenzen speicherbar
  • Direkter Zugriff auf MyRETSCH Webportal mit geräte- und applikationsbezogenen Informationen

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an oder laden Sie sich unsere Broschüre herunter.


Themen:
Mehr über Retsch
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.