Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

7 Aktuelle News von max-planck-gesellschaft

rss

image description
Maisschädling schlägt Mais mit dessen eigenen Waffen

Neue Forschungsergebnisse erklären, warum biologische Maßnahmen zur Bekämpfung des Maiswurzelbohrers oft wirkungslos blieben

28.11.2017

Der Maiswurzelbohrer ist auch in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Warum Versuche, dem Ernteschädling biologisch mit Hilfe von insektenpathogenen Fadenwürmern zu Leibe zu rücken, bisher fehlschlugen, erklärt eine erstaunliche Verteidigungsstrategie, die jetzt ein Team von Forschern der ...

mehr

image description
Auf den historischen Spuren der Süßkartoffel

Forscher aus China und Deutschland veröffentlichen die Genomsequenz der hexaploiden Süßkartoffel

29.08.2017

Die Süßkartoffel gewinnt immer mehr an Popularität in unserer heimischen Küche. Mit unserer Kartoffel pflegt sie allerdings nur eine sehr entfernte Verwandtschaft. Dennoch findet sie eine ähnliche Verwendung - von Brei bis hin zu Pommes erfreut sie sich immer mehr Beliebtheit. Wie erstaunlich ...

mehr

image description
Seltener Weizenfund in bronzezeitlicher Lunch-Box

Gefäß aus dem Schweizer Hochgebirge bringt Forscher auf neue Analysemethode

27.07.2017

In einem Holzbehälter, der 2012 in den Berner Alpen gefunden wurde, hat eine Forscherin vom Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte gemeinsam mit einem internationalen Forschungsteam Überreste früher Weizensorten aus der Bronzezeit entdeckt. Der Fund ist aus zwei Gründen bedeutend: Zum ...

mehr

image description
Unstatistik des Monats: 34 Prozent mehr Parkinson durch fettarme Milchprodukte

03.07.2017

Die Unstatistik Juni ist die Warnung, dass die als gesund gelobte fettarme Milch und der magere Joghurt das Risiko erhöhen, an der Parkinson-Krankheit zu erkranken. So berichtet web.de über zwei Beobachtungsstudien in der Fachzeitschrift Neurology: „Unter den Personen, die drei oder mehr ...

mehr

Ausgewogene Ernährung schützt vor Essstörung

Pränataler Stress begünstigt Heißhungerattacken

12.06.2017

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München haben gezeigt, dass Heißhungerattacken, die auf Stress während der Schwangerschaft zurückzuführen sind, schon im Gehirn des Fötus programmiert werden. Entscheidend ist dabei das Geschlecht des Kindes. Die Programmierung führt nicht ...

mehr

image description
Adipositas lässt Gehirn schneller altern

Übergewicht verringert Vernetzung zwischen Hirnregionen

19.05.2017

Starkes Übergewicht erhöht nicht nur das Risiko, an Diabetes mellitus, Herzinsuffizienz oder Arteriosklerose zu erkranken, sondern gefährdet auch das Gehirn und seine geistigen Fähigkeiten. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig haben nun ...

mehr

Genmanipulierte Insekten könnten internationalen Lebensmittelhandel stören

Genetisch veränderte Organismen zur Schädlingsbekämpfung können Agrarprodukte verunreinigen

20.02.2017

„Da ist eine Fliege im Essen.“ Bei diesem Satz denkt man eher an eine tote Fliege in der Suppe als an ein genmanipuliertes Insekt, das zusammen mit dem Biogemüse auf den Tisch gekommen ist. Kein unrealistisches Szenario, denn in den USA beispielsweise dürfen inzwischen versuchsweise genetisch ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.