Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

SHIMADZU Applikationshandbuch: Lebensmittel, Getränke, Landwirtschaft

91 praktische Applikationen zur Lebensmittelqualität und -sicherheit

Shimadzu Deutschland GmbH

Applikationshandbuch: Lebensmittel, Getränke, Landwirtschaft

Die neue Version 2 des Handbuchs „Lebensmittel, Getränke, Landwirtschaft“ behandelt auf mehr als 250 Seiten 91 Applikationen zu aktuellen Themen der Lebensmittelsicherheit, unter anderem Lebensmittelskandale, die in jüngster Zeit weltweit Verbraucher alarmiert haben, wie zum Beispiel Pestizide im Trinkwasser und Schadstoffe in Lebensmittelverpackungen.

Die Ausgabe 2 enthält die fortschrittlichsten Technologien und Lösungen aus Chromatographie, Massenspektrometrie, Spektroskopie, Life Sciences, Summenparameter (TOC/TN) sowie Materialprüfung und -kontrolle, die als Analysewerkzeuge für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie unerlässlich sind. Nachfolgend ein Überblick über die wichtigsten Technologien und ihren Einsatz:

Chromatographie

Chromatographische Auftrennung und Analyse von flüchtigen und halb-flüchtigen Komponenten in Nahrungsmitteln aller Art und deren Verpackungen sind in der Qualitätskontrolle weit verbreitet. Die GC ist eine Schlüsseltechnik bei der qualitativen und/oder quantitativen Analyse der Zusammensetzung von Lebensmitteln, Naturprodukten, Lebensmittelzusätzen, Geschmack- und Duftstoffen sowie Schadstoffen wie Pestizide und mehr. HPLC- und UHPLC-Systeme sind imstande, Substanzen in Mischungen mit zahlreichen Inhaltstoffen quantitativ durch Auftrennung und Detektion von Zielsubstanzen zu analysieren. Sie werden auch zur Reinigung bestimmter Substanzen eingesetzt, nachdem sie einmal getrennt sind. GC-MS kombiniert die Trennstärke eines GC mit der Nachweisstärke der Massenspektrometrie, um innerhalb einer Probe unterschiedliche Verbindungen zu identifizieren wie zum Beispiel ein schnelles Screening von Pestizidrückständen in Nahrungsmitteln. LC-MS verbindet sehr hohe Empfindlichkeit mit hoher Selektivität. Sie trennt, detektiert und identifiziert Chemikalien spezieller Massen in Gegenwart anderer Chemikalien (z.B. komplexe Mischungen). Sie ist weit verbreitet in der Nahrungsmittelsicherheit wie beispielsweise die Vielfach-Pestizidrückstandsanalyse in Lebensmittelproben.

Spektroskopie

Die Atomabsorptionsspektroskopie (AAS) oder die induktiv gekoppelte optische Plasma-Emissionsspektroskopie (ICP-OES) ist eine Methode zur quantitativen Analyse von Elementkonzentrationen in Nahrungsmittelproben und Getränken. Die AAS erlaubt eine sequenzielle Elementanalyse, und die ICP-OES wird zur Simultan-Analyse von Haupt , Neben  und Spurenbestandteilen von Elementen in Trinkwasser, Bier, Wein und anderen Getränken eingesetzt. Die energiedispersive Röntgenfluoreszenzspektrometrie erlaubt eine quantitative Analyse der Elementverteilung in festen und flüssigen Lebensmittelproben. Sie arbeitet zerstörungsfrei und schnell und ist bestens geeignet für den Elementbereich von Natrium/Kohlenstoff bis zum Uran. Molekülspektroskopie dient der Analyse von Metallen, Ionen, Farben und Molekülen im ultravioletten und sichtbaren Bereich des Lichtspektrums. Die Bestimmung der Weinfarbe und die Qualitätskontrolle von Weinflaschen mittels UV-VIS-NIR-Spektrophotometrie sind typische Anwendungen in der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie. Fourier-Transformation-Infrarotspektrometrie (FTIR) wird für die Quantifizierung und die Identifikation von Substanzen im nahen bis fernen Infrarotbereich eingesetzt und erlaubt die eindeutige Identifizierung von Teebeuteln aus PET mit Hilfe der Einfach-Reflexion-ATR.

Summenparameter

Der TOC-Analysator bestimmt organische Verbindungen als Summenparameter in verschiedenen Matrizes, insbesondere in allen Wassersorten. In der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie wird Wasser als Lösungsmittel, als Produkt oder als Spüllösung eingesetzt.

Materialprüfung und Kontrolle

Neben dem Lebensmittelgeschmack beeinflusst auch die Konsistenz wie Knusprigkeit, Klebrigkeit, Gefühl auf Zähnen und Zunge die Wahrnehmung von Nahrungsmitteln. Shimadzu bietet Komplettlösungen inkl. Soft- und Hardware, um die physikalischen Eigenschaften von Nahrungsmitteln und deren Korngrößenverteilung zu prüfen.

Für weitere Informationen fordern Sie jetzt den gedruckten Katalog an oder laden Sie sich unseren Katalog als PDF herunter.


Themen:
Mehr über Shimadzu
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.