Meine Merkliste
my.yumda.de  
Login  

Staatlich geprüfte/r Lebensmittelchemiker/in (Sachbearbeiter/in)

Anzeige-Nr. 1747

Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sucht für das Sachgebiet RK 6 „Bedarfsgegenstände und stoffliche Marktüberwachung" in Erlangen (später Bad Kissingen) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Staatlich geprüfte/n Lebensmittelchemiker/in (Sachbearbeiter/in).

Die Einstellung erfolgt ausschließlich im Wege eines bis einschließlich 23.05.2018 befristeten tarifrechtlichen Arbeitsverhältnisses. Eine sich anschließende Verlängerung des Arbeitsverhältnisses wird angestrebt, ist jedoch zwingend mit der Bereitschaft zu einem Dienstortwechsel nach Bad Kissingen verbunden. Die Vergütung richtet sich nach den Regelungen des TV-L. Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen: Entgeltgruppe E 13.

Aufgaben

  • Fachliche Betreuung der chemischen Untersuchungen von Verbraucherprodukten im Rahmen der stofflichen Marktüberwachung
  • gutachterliche Bewertung von Ergebnissen chemischer Untersuchungen
  • Mitarbeiterführung, Verantwortung für Qualitätssicherung und Arbeitssicherheit im Labor
  • fachliche Stellungnahmen zu Gesetzesvorlagen und Untersuchungsmethoden, Mitarbeit in Fachgremien
  • Entwicklung, Einführung und Validierung neuer Untersuchungsmethoden bzw. Weiterentwicklung bestehender Methoden
  • fachliche Betreuung von Messsystemen wie HPLC-DAD/FLD, LC-MS/MS, GC, GC-MS und Prüfung der Ergebnisse
  • Betreuung von Projekt- und Forschungsarbeiten
  • Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Lebensmittelchemiker/in (1. und 2. Staatsexamen)
  • Promotion erwünscht
  • Erfahrung in der chemischen Untersuchung sowie in der rechtlichen Bewertung bezüglich CLPV, REACHV und BiozidV erwünscht
  • Erfahrung in instrumenteller Analytik
  • umfassender Kenntnisstand in der toxikologischen und rechtlichen Beurteilung von Verbraucherprodukten erwünscht
  • gute warenkundliche Kenntnisse
  • hohe Motivation und Leistungsbereitschaft bei Bearbeitung aktueller Fragestellungen
  • Bereitschaft über Kernaufgaben hinausgehende Tätigkeiten flexibel zu übernehmen
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • gute Englisch- und EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B und generelle Fahrtauglichkeit
  • Bereitschaft zum Wechsel an den späteren Dienstort Bad Kissingen
  • Ausbildung

    Erforderlicher Abschluss:   Magister, Promotion
    Fachrichtung:   Lebensmittelchemie

    Qualifikation

    Erforderliche Sprachen:   Deutsch, Englisch
    Erwünschte Sprachen:  
    Berufserfahrung:   erforderlich
    Auslandserfahrung:   nicht erforderlich
    Führungserfahrung:   nicht erforderlich

    Angebotene Tätigkeit

    Art der Anstellung:   Befristete Anstellung
    Branche:   Sonstige Lebensmittel
    Funktionsbereich:   Labor
    Position:   Angestellter ohne Leitungsfunktion
    Arbeitszeit:   Vollzeit
    Geplanter Einsatztermin:   ab sofort
    Bewerbungsfrist:   30.06.2017
    Einsatzort:   Bad Kissingen, Deutschland
    Reisebereitschaft:   nicht erforderlich

    Kontaktadresse

    Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
    Herr Dr. Gilsbach
    Ref.-Nr. 1747
    Tel.
    09131 6808 2600
    Mehr über Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
    Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf yumda.de nicht.